A CHANCE FOR METAL FESTIVAL

# Die Wiese muss grün sein!
TicketsMerchandise

Das ACFMF ist zurück, und wir danken euch herzlich für eure Geduld!

Seit dem ACFM Festival 2022 haben wir große Veränderungen vorgenommen und präsentieren stolz die Neugestaltung des Events. Mit einer neuen Location und der Gründung des Vereins ACFM e.V. setzen wir neue Maßstäbe. Eure Rückmeldungen nach dem letzten ACFMF waren überwältigend, und wir möchten betonen: Ihr seid die Besten! Umso mehr freuen wir uns, euch beim A CHANCE FOR METAL FESTIVAL 2024 in Ochtendung begrüßen zu dürfen – es wird phänomenal! \M/

Das ACFMF 2024 sowie das inkludierte Metal Only-Deutschlandtreffen finden am 3. und 4. Mai 2024 (Anreise am 2. Mai, Abreise am 5. Mai) in der beeindruckenden KULTURHALLE OCHTENDUNG (Langenbergstraße, 56299 Ochtendung) statt.

Das „A Chance for Metal Festival“ bleibt weiterhin seiner Identität als Underground-Festival treu. Hier stehen nicht der Name oder der Bekanntheitsgrad der Acts im Vordergrund, sondern vielmehr die Idee, ein Szene-Event von Metal-Fans für Metal-Fans zu gestalten. Der kommerzielle Aspekt tritt dabei in den Hintergrund und wird durch die Authentizität der Underground-Metalszene ersetzt – ein essenzieller Bestandteil dieses Festivals, der stets bewahrt bleibt.

Wir sind bestrebt, euch so viel Festivalerlebnis wie möglich für einen erschwinglichen Preis zu bieten. Eure Leidenschaft für Metal verdient eine authentische und unvergessliche Erfahrung – genau das wollen wir euch bieten.

Anfahrt

KULTURHALLE OCHTENDUNG,

Langenbergstraße, 56299 Ochtendung

Park- und Campingplatz: (Feld Ecke & Auffahrt Kartalsweg)

 

Anreise mit den Öffis:

Wenn ihr von weiter her mit den Öffis anreist, empfehlen wir euch über Koblenz, Hauptbahnhof zu fahren und dann via https://www.vrminfo.de/ bzw. https://www.verkehrsbetriebe-mittelrhein.de/ nach Ochtendung zu kommen.

Ebenso geht es gut nach Plaidt (Bahnhof) anzureisen und dann die  Linie 319 nach Ochtendung zu nehmen. Link

Anreise mit dem Automobil:

Die Zieladresse ist: Kulturhalle Ochtendung, Langenbergstr., 56299 Ochtendung.

TIPP: Gebt den Kartalsweg ein. (Da sind auch die Zufahrten zu allen Campingflächen.) Fahrt am Besten über die L117, dann müsst ihr nicht durch Ochtendung selbst fahren.

}

Zeiten

03.05.+ 04.05.2024

Anreisemöglichkeit: Donnerstag 02.05. ca. 11:00 Uhr

Einlass Freitag: 17:30 Uhr
Beginn Freitag: 18:30 Uhr
Einlass Samstag: 14:00 Uhr
Beginn Samstag: 15:00 Uhr
Ende Sonntag: 14:00 Uh

Ihr habt in der Bandbox (2022) für folgende Bands gestimmt…

Bands A-Z:

BÜTCHER
ERADICATOR
EVIL EXCESS
FABULA RASA
PRIPJAT
SIC ZONE
STALLION
STEELPREACHER
THE NIGHT ETERNAL
THE VOIDS EMBRACE
TORMENT OF SOULS
UNHINGED
WARFIELD

Tickets

 

ACFMF 2024- Festivalticket: 66,60€ zzgl. Gebühren (Print at Home, Hardtickets und Stoffbändchen gibt es dann vor Ort.)

Campingticket- ACFMF 2024: 19,00€ zzgl. Gebühren (Jede Person die den Campground und dessen Infrastruktur nutzt, braucht ein Ticket.)

WoMo / Wohnwagen- Fahrzeugticket: 1,00€ zzgl. Gebühren (Print at Home, fester Platz / gelber Stempel auf der Map, für sehr große Fahrzeuge auf C1 & C3. Natürlich könnt ihr mit großen Fahrzeugen auch überall anders stehen und braucht dann nicht dieses Ticket.)

 

ACFMF 2024- Ticket

ACFMF24 SILENT-Camping- Personenticket (C1+C2)

ACFMF24 SILENT- Fahrzeug- WoMo- Ticket (C1)

ACFMF24 Regular-Camping- Personenticket (C3+C4)

ACFMF24 Regular- Fahrzeug- WoMo- Ticket (C3)

 

Beispiele:

Du kommst alleine, mit nem Auto und nem Zelt: 1 Ticket, 1 Personenticket.

Ihr kommt zu dritt, mit einem Auto und nem Zelt: 3 Tickets, 3 Personentickets

Ihr kommt zu zweit mit einem WoMo, oder Camper: 2 Tickets, 2 Personentickets, 1 Fahrzeugticket

Fahrzeugtickets sind NUR für große Wohnwägen und Camper. (Ein Bulli ist kein sehr großes Fahrzeug und braucht keine Fahrzeugticket.)

Merchandise

Alles nur per Vorbestellung, ab sofort- 01.03.24.
Versandkosten kommen noch mit oben drauf. Versand: Anfang April 2024

Es gibt: Girlies/ Shirts/ Zoodys/ Shapepatch/ Kühlschrankmagnet/ Cap/ Mütze. Alles hier zu finden.

 

Camping:

ACFMF 2024: Campingsituation

 

Erklärvideo auf Facebook.

Erklärvideo auf Instagram.

 

GANZ KURZ:

Festivalticket = ich komme rein, hab kein Auto, kein WoMo, kein Zelt

Campingticket= ich hab ein Zelt, PKW oder beides , ich nutze den Zeltplatz

WoMo Ticket= ich habe ein Wohnmobil und möchte einen Stellplatz

 

Ausführlich:

Du willst auf das ACFMF 2024- Du brauchst ein Festivalticket!

Du willst auf dem ACFMF 2024 Campen- Du brauchst ein Personenticket/ Campingticket! (Das ist inklusive Zelt & PKW!!!)

DAS WAR ES EIGENTLICH!

Bei dem Campingticket entscheidest Du zwischen C1/C2 SILENTCAMPING und C3/C4 normales Camping.

Du brauchst für Dein Fahrzeug/ Zelt/ Raumstation kein Fahrzeugticket!

 

Nur für WoMo’s und große Wohnwägen:

Fahrzeugticket= fester Stellplatz= gelber Stempel auf der Karte.

Das Fahrzeugticket brauchst Du nur, wenn Du ein sehr großes Fahrzeug hast! Dann kannst Du damit auf C1 oder auf C3 stehen. (Die gelben „Stempel“ sind die Standplätze.) Natürlich kannst Du Dich mit Deinem sehr großen Fahrzeug auch einfach auf alle anderen Flächen stellen, Du brauchst kein Fahrzeugticket! (Fahrzeugticket= Gelber Stempel/ Stellplatz)

Wenn da noch was unklar sein sollte, schreib eine Mail. Wir werden alle Klarheiten beseitigen! 😉

 

Parkplätze für Tagesgäste: An dem Thema sind wir dran! Da wird sich noch was tun. Wir bitten um etwas Geduld. Danke

Der Campground öffnet DONNERSTAG ca. 11:00 Uhr. (Wenn die Toiletten & der Müllcontainer stehen.) Wir werden schon Donnerstag über den Campground gondeln und den Klassiker „Tickets gegen Bändchen“ spielen. (Bändchen können dann auch freitags+ samstags am Einlass geholt werden. Alles ganz entspannt!) WICHTIG: Zu jedem Campground gibt es extra Regeln! (Erklärung unten/ bzw. später.) Die haben wir uns nicht aus Spaß ausgedacht und hoffen, dass ihr diese nebst dem normalen und gewohntem ACFMF- „was geht/ was nicht“ befolgt. Sonntag ist bis 14:00 Uhr Abreise. DIE WIESE MUSS GRÜN SEIN!

Informationen zu den Park- und Campingflächen des ACFMF 2024

 

Generell gilt ein Glas, Feuer, Grill, Haustier und Arschloch- Verbot, auf dem gesamten Park- und Campingflächen des ACFMF 2024!

Das Mitbringen und benutzen von Aggregaten und großen Musikanlagen ist aufgrund des Lärmschutzes nicht erlaubt!

Des Weiteren ist der Umweltschutz extrem wichtig! Die benutzen Flächen werden vor und nach dem Festival landwirtschaftlich genutzt, also werft euren Müll bitte nicht auf den Boden, sondern direkt in einen Müllsack und später in den Container.

Bitte nutzt ausschließlich die ausgewiesenen Flächen, sprecht euch mit euren Nachbarn ab und habt ein Auge aufeinander! Weitere Infos und Regeln gibt es in den AGB’s. Jeder Mensch der die Park- und Campingflächen des ACFMF 2024 nutzt, braucht ein CAMPINGBÄNDCHEN. Wir haben pro Fahrzeug/ Camp eine Größe maximal von 4×7 Meter eingeplant.

Spezielle Informationen & Instruktionen zu den 4 Park- und Campingflächen des ACFMF 2024:

Haltet eure Tickets bei der Auffahrt auf die Park- und Campingflächen bereit!

Stellt stets sicher, dass Flucht und Rettungswege freigehalten werden.

 

C1: SILTEN- Campingfläche!

Direkt gegenüber des Haupteingangs der Kulturhalle gibt es ausschließlich Parkflächen für große Camper und Wohnmobile (über 6 Meter Länge und oder Gesamtgewicht >2,9 T). Diese sind auf dem Plan „eingestempelt“ und werden bitte ausschließlich von Menschen gebucht, die so ein Gerät besitzen. C1 (und C2) gelten auf Grund der direkten Angrenzung zu Bewohnerinnen und Bewohnern der Nebenstraßen von Ochtendung als SILTEN- Campingflächen!

Wir müssen hier sicherstellen, dass die Lärmbelastung (wegen der Nachbarschaft) durchgängig auf Zimmerlautstärke reduziert ist. Bitte spielt dort keine Musik ab. (Aus der Halle kommt eh genug nach Draußen.) Bitte achtet auch untereinander darauf, dass dies eingehalten wird, um mögliche Konflikte zu vermeiden.

Die Einfahrt erfolgt über ein Einbahnleitsystem (zwischen der Halle und C2).

 

C2: SILTEN- Campingfläche!

Linke Hand vom Haupteingang der Kulturhalle Ochtendung gibt es eine Wiese. Auf Grund der direkten Angrenzung zu Bewohnerinnen und Bewohnern der Nebenstraßen von Ochtendung wird diese Fläche ausschließlich (-wie C1) als SILTEN- Campingfläche genutzt!

Bitte stellt euch eng aneinander, dass wir möglichst viele Camps unterbekommen.

Wir müssen hier sicherstellen, dass die Lärmbelastung (wegen der Nachbarschaft) durchgängig auf Zimmerlautstärke reduziert ist. Bitte spielt dort keine Musik ab. (Aus der Halle kommt eh genug nach Draußen.) Bitte achtet auch untereinander darauf, dass dies eingehalten wird, um mögliche Konflikte zu vermeiden.

Die Einfahrt erfolgt über ein Einbahnleitsystem (zwischen der Halle und C2).

 

 

C3: Die Auffahrt erfolgt über den Kartalsweg. Ausschließlich Parkflächen für große Camper und Wohnmobile (über 6 Meter Länge und oder Gesamtgewicht >2,9 T).Wichtig ist hier, dass die Auffahrt, die auch als Flucht- und Rettungsgasse dient 5 Meter breit ist. Fahrzeuge sind hier längs in Fahrtrichtung abzustellen. Bitte stellt euch eng aneinander, dass wir möglichst viele Camps unterbekommen.

Bitte achtet auch hier auf die Lautstärke, da die Entfernung zur Nachbarschaft gering ist. Fußweg von der Halle zu C3 ca. 5 Minuten.

 

C4: Über die Auffahrt Kartalsweg/ C3 kommt ihr auf C4. Die Fläche direkt vor euch (da wo die Toiletten stehen) ist der „Wendehammer“ von C4. Von dort aus geht es links und rechts ab. (Auch hier bitte die 5 Meter Rettungsweg einhalten.) Bitte stellt euch eng aneinander, dass wir möglichst viele Camps unterbekommen.

Weitere Campinginfos/ Strukturen:

WoMo und Camper auf C2 und C4: Ihr könnt natürlich auch mit Campern & Wohnmobilen auf C2 und C4 stehen! (Dafür braucht ihr kein Fahrzeugticket.)

Besuche auf dem Campingplatz: Ihr könnt natürlich Leute auf dem Campingplatz besuchen. Hierfür braucht ihr ein Festivalbändchen, also ein Festivalticket. Ein Personenticket ist nicht nötig

 

Duschen:

Die Duschen befinden sich auf C1.

Duschsituation: Es gibt einen Duschcontainer (auf C1), dieser kann zu den geraden Stunden von weiblichen Besucherinnen genutzt werden (z.B.08:00- 09:00) und von den ungeraden Stunden von den männlichen ACFMF’lern (z.B. 09:00- 10:00 Uhr). (Stichwort: Pendeldusche) Da der Platz mit 5 Duschen eingeschränkt ist, lassen wir die Öffnungszeiten fallen. Duscht also bitte, wann ihr (oder andere) es für richtig halten. 😉

Bitte achtet drauf, dass kein Wasser verschwendet wird.

Running Order / Zeitplan

Freitag 03.05.24

17:30 Einlass

18:30- 19:00 Unhinged

19:20- 20:00 Fabula Rasa

20:20- 21:10 Torment Of Souls

21:30- 22:30 Steelpreacher

22:55- 00:00 Bütcher

00:00 Live-Musik ENDE

01:00 CURFEW

Samstag 04.05.24

14:00 Einlass

15:00- 15:30 Evil Excess

15:50- 16:30 Warfield

16:50- 17:35 The Voids Embrace

17:55- 18:40 Sic Zone

19:00- 20:00 Eradicator

20:20- 21:20 The Night Eternal

21:40- 22:40 Stallion

23:00- 00:00 Pripjat

00:00 Live-Musik ENDE

01:00 CURFEW

Essen:

Es wird nur Barzahlung an den Ständen möglich sein. Wir garantieren, dass wir beste Qualität -und Regionalität- mit fairen Preisen verbinden werden!

SPEISEKARTE, Preise (folgen) & Servicezeiten (folgen) ACFMF 2024:

FOOD- TRUCK 1

FRÜHSTÜCK: Pott Kaffee, Cappuccino

Mettbrötchen mit Zwiebeln, Belegtes Brötchen, Brötchen mit warmer Frikadelle

WARME SPEISEN: Portion Pommes mit Ketschup o. Mayo, Bratwurst im Brötchen, Currywurst mit Brötchen, Currywurst mit Pommes

Käsewürstchen im Brötchen, Rindswurst im Brötchen, Pulled Pork Burger vom Smoker, Sloppy Joe (Sandwich mit Käse und Hack)

Buddha Bowle mit Avokado- Limettendressing (Vegan)

 

FOOD- TRUCK 2

FRÜHSTÜCK: Rührei von glücklichen Bio-Hühnern mit frischen Kräutern & franz. Weißbrot, Rosinenbrötchen/Schokobrötchen/Hörnchen aus lokaler Qualitäts-Bäckerei

WARME SPEISEN: Chili con carne „Spezial“ mit Rotwein, Rinderhack und Kakao, Thai-Curry mit regionalem Spargel, Kokosmilch & Basmati-Reis (Vegan)

 

Trinken:

GETRÄNKEBONS: Es ist keine Kartenzahlung auf dem ACFMF möglich. Um Getränke zu kaufen, braucht ihr eine Getränkebonkarte. Diese gibt es am ACFM- Infopunkt in Höhe von 1- 20€. Eine Rückgabe der Karten ist bis Sonntag 02:00 Uhr möglich. (Alles andere wird als ACFM e.V.- Spende verstanden.)

Vulkan (helles) vom Fass

Vulkan (helles) im Fass zum selbst zapfen (nur via Vorbestellung)

Vulkan (dunkles) im Fass zum selbst zapfen (nur via Vorbestellung)

Weißwein / Rotwein / Apfelwein

Cocktails/ Long Drinks (Infos & Details folgen)

Cola / Orangenlimonade / Zitronenlimonade

Wasser

 

Müll / Die Wiese muss grün sein! / DIXIS Toiletten:

Den Müllcontainer findet ihr auf der Ecke zur Auffahrt zu C3.

Die Entleerung der Toiletten erfolgt (planmäßig) jeweils morgens gegen 07:00 Uhr.

 

 

Was (nicht) geht:

Es besteht ein durchgängiges Arschlochverbot, KEINE GRILLS , GLASVERBOT, Keine Pyrotechnik, Keine Waffen, keine Haustiere, KEIN FEUER , KEINE Stromaggregate, keine großen Musikanlagen, gebt aufeinander acht, nehmt Rücksicht und schaut gerne auf die Rückseite eurer Tickets/ lest die AGB’s!

 

 

 

AGB’s + Jugendschutz

 

Herzlich Willkommen auf dem A Chance For Metal Festival!

Ihr wisst wie man sich benimmt! Dennoch, hier noch einmal die AGB` s.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Einlass nur mit gültigem Festivalbändchen!
Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf Gestaltung, Länge und Inhalt der Einzelevents.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass bei Konzerten aufgrund der Lautstärke Hör- und Gesundheitsschäden möglich sind. Der Besuch der Veranstaltung erfolgt stets auf eigene Gefahr. Um mögliche Konsequenzen vorzubeugen wird das Tragen von Gehörschutz empfohlen.
Schadensansprüche sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Weitergehende Haftungen sind ausgeschlossen.
Das Mitbringen von Hieb- Stich und Schusswaffen sowie Pyrotechnik und Glas (z.B. Bierflaschen etc.) ist strengstens untersagt. ! (Bei Verstoß siehe Punkt 20)
Das Recht den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt vorbehalten. Eine Erstattung oder Entschädigung erfolgt bei vorliegen von wichtigen in Person des Besuchers liegenden, von diesen zu vertretenden Gründen nicht.
Bei Verlust des Festivalbändchens/ Einlassbändchens wird kein Ersatz geleistet.
Vertragliche Beziehung kommt durch den Erwerb des Festivalbändchens ausschließlich zwischen dem Erwerber und Inhaber des Festivalbändchens und dem Veranstalter zustande.
Der Erwerb des Festivalbändchens durch Besucher zwecks Weiterverkaufs ist generell untersagt. ( Bei Verstoß siehe Punkt 20)
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.
Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (z.B. Unwetter etc.), behördliche Anordnung oder gerichtlicher Entscheidung besteht kein Anspruche auf Rückerstattung oder Schadenersatz, soweit dem Veranstalter nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu Last gelegt werden kann.
Sie verpflichten sich auf dem ACFM- Festival, die Natur und die natürlichen Ressourcen schonend zu behandeln und auf Sauberkeit zu achten. Müll kann auf unserer Veranstaltung stets in den dafür vorgesehenen Behälter entsorgt werden. Zudem wird auf dem Campingplatz ein Platz gekennzeichnet sein, an dem Sie bei ihrer Abreise ihren Müllsack ablegen dürfen.
Der Campingplatz ist sauber zu verlassen. Grillen und offenes Feuer sind strengstens untersagt. Bei Zuwiderhandlung erfolgt der Verweis von dem Campinggelände. Das Mitbringen und benutzen von Aggregaten und großen Musikanlagen ist aufgrund des Lärmschutzes nicht erlaubt!
Das benutzen von Gasgrills ist untersagt. Kartuschenkocher sind zulässig, müssen aber vom Boden erhöht stehen.
Der Besucher fährt und parkt sein Auto auf dem Festivalgelände, seinen Nebenplätzen und auf dem Campingplatz auf eigene Gefahr. Für Beschädigung und Diebstahl übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Das Parken und Zelten geschieht auf eigene Gefahr.
Der Veranstalter ist nicht für verlorengegangene oder gestohlene Sachen verantwortlich.
Das Hausrecht während der gesamten Veranstaltung wird von dem Veranstalter bzw. von diesen beauftragten Personen ausgeübt.
Die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit nach der neusten Fassung sind zu beachten und einzuhalten. Das Jugendschutzgesetz gilt auf dem Konzertgelände, den Nebenflächen sowie den Nebenflächen. Jeder Besucher ist verpflichtet, seinen Ausweis ständig bei sich zu tragen.
Das Mitbringen von Tieren auf die Konzertfläche und den Park/ Campingplatz ist grundsätzlich untersagt.
Bei Verstoß gegen gesetzliche (strafrechtliche) Regelungen und insbesondere gegen vorstehende Bestimmungen kann, ein Verweis vom Veranstaltungsgelände erfolgen. In diesem Fall ist eine Rückvergütung und Schadenersatz ausgeschlossen, soweit dem Veranstalter nicht selbst grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last gelegt werden kann.
Der Veranstalter vereist darauf, dass es keine Campinggarantie mit dem Erwerb einer Eintrittskarte gibt. Sollte es z.B. aus Witterungsgründen nicht möglich sein, die Park- und Campingflächen zu befahren, sind diese Umstände von den Besuchern zu akzeptieren. Eine Erstattung des Tickets ist nicht möglich.
Bei Absage der Veranstaltung trägt die Käuferin/ der Käufer die erhobenen Gebühren, welche durch die Verkaufsstelle anfallen.
Auf einem Metal Festival von Metal Fans für Metal Fans bitten wir ausdrücklich darum nur Metal/ Rock Musik selbst abzuspielen.
Sollte eine Klausel unwirksam sein, werden die übrigen Klauseln davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Regelung.

 

Ein persönliches Wort:

Wir bitten darum durchgängig für saubere Verhältnisse, insbesondere auf den Park- und Campingflächen zu sorgen! Wir denken es kann sich jeder erklären was okay ist und was nicht, um ein cooles METAL Festival zu feiern! 😉 Denn… OHNE METAL MACHT ES KEINEN SPASS… und auch keinen Sinn! #DieWieseMussGrünSein

 

Auf dem Festivalgelände gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz

Die Teilnahme von Jugendlichen am Festival wird aufgrund des Personensorgerechts von den Eltern bestimmt. Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) haben die Eltern die Pflicht und das Recht, für das Minderjährige Kind(unter 18 Jahren) zu sorgen. Detaillierte Vorgaben werden gesetzlich nicht getroffen. Letztlich treffen die Eltern die Entscheidung über die Anreise, die Teilnahme und den weiteren Aufenthalt am Festival. Wer noch keine 18 Jahre alt ist, aber trotzdem die gesamte Festivalzeit bleiben möchte, kann zusammen mit den Eltern kommen oder eine Erziehungsberechtige Begleitperson mitbringen. Die Eltern können die Erziehung und somit die Aufsichtspflicht für ihre Kinder für einen bestimmten Zeitraum auf eine volljährige Person übertragen.

Dafür ist ein Formular notwendig. Wichtig, die Jugendlichen müssen das von ihren Eltern und der erziehungsberechtigten Person ausgefüllt und unterschriebene Formular zusammen mit der Kopie des Ausweises der Eltern und dem eigenen Kinderausweis/Personalausweis immer bei sich tragen. Dies wird auf dem Festivalgelände Stichprobenartig kontrolliert.

ACFMF- Definition:

Das „A Chance for Metal Festival“ definiert sich weiterhin als Underground-Festival, also als Festival, bei dem nicht der Name oder der Bekanntheitsgrad der Acts im Vordergrund steht, sondern der Gedanke, ein Szene-Event von Metal-Fans für Metal-Fans zu realisieren.  Der kommerzielle Aspekt wird dabei in den Hintergrund gedrängt und durch die Authentizität der Underground-Metalszene ersetzt, die ein essenzieller Teil dieses Festivals ist und auch bleiben wird. Es geht darum, gemeinsam eine gute Zeit zu haben und zu zeigen, dass dies auch möglich ist, ohne 100 Euro für ein Ticket und sechs Euro für ein Bier zu zahlen. Demzufolge halten die Veranstalter weiterhin an ihrer Linie fest und bieten viel Festival für wenig Geld.